Wilhelm-Busch-Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Ratingen-Hösel
Bismarckstr. 16 • 40883 Ratingen
Telefon (0 21 02) 5 50 44 92 • schule@wilhelm-busch-schule.ratingen.de
zur Startseite mit Lehrer Lämpel

Aktuelles

Ein Tag im Landtag NRW

03.05.2016

Mitte April besuchten alle vierten Klassen der Wilhelm-Busch-Schule den Landtag von NRW in Düsseldorf. Mit S-Bahn und Straßenbahn machten sich die Schülerinnen und Schüler aus Hösel auf den Weg in die Landeshauptstadt. Pünktlich um 8:45 Uhr traten sie durch den Haupteingang des runden Gebäudes am Rhein und wurden dort von den Sicherheitsbeamten empfangen. Diese erklärten den Kindern, welche Gegenstände sie auf das Fließband legen sollten, um bei dem Gang durch die Sicherheitskontrolle keinen Alarm auszulösen. Zum Glück piepsten weder Armbanduhr noch Zahnspange und so konnte das Programm für Grundschulen im Landtag beginnen. Über eine große Holztreppe ging es zuerst in den wichtigsten Raum des Gebäudes - in den Plenarsaal. Dort nahmen die Kinder ehrfurchtsvoll auf den Stühlen der Abgeordneten Platz. Sehr beeindruckend waren nicht nur die vor- und zurückfahrenden Stühle, sondern auch die Namensschilder der jeweiligen Politiker. Zu schade nur, dass die Mikrophone nicht benutzt werden durften. Aber es kam dennoch jeder zu Wort, denn es wurde eine echte Sitzung nachge-spielt. Zuerst setze sich eine Schülerin als Präsidentin des Landtages auf den Stuhl von Frau Gödecke. Anschließend wurde die Anwesenheit aller Fraktionen und ihrer Vorsitzenden überprüft. Dabei lernten die Kinder, dass jede Fraktion wie eine Mannschaft ist, die mit einem Kapitän aufläuft. Sie erkannten, dass die Parteien unterschiedlich stark vertreten sind, warum dies der Fall ist und welche Auswirkungen das auf die Debatten hat und sie erfanden sehr kreativ viele Bedeutungen für die Abkürzungen der Parteinamen bis deren Bedeutung aufgelöst wurde. Anschließend stellte ein fiktiver Politiker den Antrag, dass die Schulferien verkürzt werden sollten. Über diesen Vorschlag machte sich jedes Kind einige Minuten Gedanken, bevor die Präsidentin mit einer kleinen Glocke die Sitzung eröffnete und jeweils einen Abgeordneten jeder Partei an das Rednerpult bat. Sehr mutig gingen die kleinen Politiker nach vorne, bedankten sich bei der Präsidentin und sprachen durch das Mikrophon zu ihren Kollegen. Nachdem auch die Schulministerin ihre Argumente vorge-tragen hatte, wurde abgestimmt. Erstaunlicher Weise waren sich die Parteien ausgesprochen einig und die Handzeichen verdeutlichten schnell, dass die Mehrheit den Vorschlag ablehnte. Äußerst zufrieden mit dem Ausgang der Abstimmung verließen die kleinen Ab-geordneten den Plenarsaal, nicht ohne noch ein großes Plakat von einem Sitzplan mit Fotos aller Landtagsabgeordneten für den Klassenraum zu bekommen.

Auch der zweite Teil des Programms war für die Kinder äußerst spannend, denn nachdem sie die Politiker nachgespielt und eine Sitzung nachempfunden hatten, trafen sie dann auf eine waschechte Landtagsabgeordnete. Im Besucherzentrum stelle sich Frau Müller-Witt den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Geduldig und sehr offen beantwortete die Ratingerin alle Fragen und eröffnete den Kindern auf sehr freundliche Art und Weise einen Einblick in ihr Privat- und Berufsleben und vor allem in den Arbeitstag im Landtag. Nach-dem noch ein schönes Gruppenfoto als Erinnerung an den Besuch gemacht worden war, durften sich die Kinder in der Kantine des Hauses stärken, denn so ein Arbeitstag im Landtag macht hungrig.

 


Weitere Berichte

2018

2017

2016

10.12.2016Gemeinsam sind wir stark - Nikolausturnier in der WBS
01.12.2016Verlängerung der Kooperation mit dem OSLM
18.11.2016Vorlesetag mit Dr. Wilhelm Droste in der Wilhelm-Busch-Schule
14.11.2016Viele Geschenke für die Erstklässler
11.11.2016Sankt Martin in der Wilhelm-Busch-Schule
08.11.2016Wilhelm-Busch-Fußballer sind Stadtmeister
07.07.2016Abschied von den Viertklässlern
20.06.2016Ein Tag bei den Stadtwerken
13.06.2016Projekttag Oberschlesisches Landesmuseum
01.06.2016Fußballgrundschulmeisterschaften 2016
03.05.2016Ein Tag im Landtag NRW
12.04.2016White Horse Theatre

2015

2014

2013

2012

2011

2010