Wilhelm-Busch-Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Ratingen-Hösel
Bismarckstr. 16 • 40883 Ratingen
Telefon (0 21 02) 5 50 44 92 • schule@wilhelm-busch-schule.ratingen.de
zur Startseite mit Lehrer Lämpel

Aktuelles

Dank an Frau Pakendorf und Herrn Scheffels

23.11.2012

Schule ohne Rektor? Funktioniert auch!

Wie kann eine Schule ohne Rektor funktionieren? In Nordrhein-Westfalen ist es leider keine Seltenheit, dass Rektorenstellen gerade an Grundschulen für eine ganze Weile unbesetzt bleiben. Das war auch an der Wilhelm-Busch-Schule so – und fiel in der täglichen Arbeit nach außen kaum auf.

Das lag vor allem daran, dass sich mit Iris Pakendorf eine Führungsfigur fand, die nach innen wie nach außen akzeptiert wurde. Als kommissarische Rektorin eine Schule zu führen ist eine echte Herausforderung. Übergangsweise war Frau Pakendorf nämlich in die Aufgabe einer Rektorin gesprungen, als Schulleiterin Doris Michels der Liebe wegen nach Süddeutschland wechselte. Die Aufgaben der Schulleitung musste sie dabei aber nicht alleine stemmen, das Kollegium als Team teilte sich die Aufgaben. Aber da eine ja den Hut aufhaben musste, fiel die Wahl auf Iris Pakendorf. Sie zeichnete Elternbriefe mit „kommissarische Schulleiterin“ und nahm die repräsentativen Pflichten wahr.

Im laufenden Schulbetrieb war diese rektorenfreie Phase kaum zu bemerken. Die Kinder wurden unterrichtet, die Lehrpläne eingehalten. Außerdem wurden auch noch die Ogata gegen die Kürzungspläne des Stadtrates erfolgreich verteidigt, die Wilhelm-Busch-Gespräche fortgeführt und das große Schulfest vorbereitet und gefeiert.

Vor allem die Arbeit am Schulfest war für Kollegium, Kinder und alle Helfer ein enormer Aufwand. Bereits Monate vor dem eigentlichen Ereignis am 22. September 2012 fingen die Planungen an, wurden Ablaufpläne erstellt und Notfallpläne geschmiedet. Schließlich sollte das Fest ja nicht mit Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof begangen, sondern als Theaterworkshop gestaltet werden. Eltern und Lehrer wurden von Theaterpädagogen geschult, die Kinder dann in einer Projektwoche zu Schauspielern, Tänzern und Akrobaten ausgebildet – und schließlich beim Schulfest wurde das Stück aufgeführt: „Jim Knopf“. Mit feuerspeienden Drachen, um deren Bändigung sich auch Hausmeister Herr Rieger sehr verdient machte – und viel Spaß standen alle Kinder, Helfer und Lehrer auf der Bühne.

Einen Rektor brauchte man nicht für ein solch vollgestopftes Schuljahresprogramm. Letztlich hatte sich das Kollegium in dieser Zeit zu einer sich selbst steuernden Einheit entwickelt. Und trotzdem sind alle froh, dass die Zeit der kommissarischen Vertretung jetzt vorbei ist, ein Rektor wieder die Schulaufgaben führt und das Kollegium sich wieder weniger um unterrichtsfremde Themen kümmern muss. Wobei es – so ist zu hören – der ein oder anderen viel Spaß gemacht hat.

Bodo Scheffels


An dieser Stelle möchte sich das Kollegium der Wilhelm-Busch-Schule sehr herzlich bei Herrn Scheffels für diese netten Worte und seine Arbeit als Schulpflegschaftsvorsitzender im Schuljahr 2011/12 bedanken. Die Zusammenarbeit mit Ihnen war immer sehr produktiv und effektiv und für die Schule eine große Bereicherung. Insbesondere, die von Ihnen initiierten WBS-Gespräche und die dazugehörende Homepage www.wilhelm-busch-gespraeche.de werden uns weiterhin begleiten.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe und Gute in der neuen Wahlheimat.

 


Weitere Berichte

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

26.11.2012WBS Kultur am Abend
23.11.2012Dank an Frau Pakendorf und Herrn Scheffels
08.11.2012Laternenausstellung 2012
22.09.2012Schulfest - „Jim Knopf“ in der Wilhelm-Busch-Schule
28.08.2012Neue Schulleitung für die Wilhelm-Busch-Schule
06.07.2012WBS ist Leichtathletik Stadtmeister
22.06.2012Wilhelm-Busch-Gespräche mit Andreas Mentzel (Kriminalhauptkommissar)
05.06.2012Fußballgrundschulmeisterschaften
22.05.2012Frühlingskonzert
16.03.2012"Wer still sein muss, verliert seine Stimme" - Operndiva in der WBS
10.03.2012Silber für die WBS beim Grundschulschwimmfest
17.02.2012Kinderprinzenpaar in der Wilhelm-Busch-Schule

2011

2010