Wilhelm-Busch-Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Ratingen-Hösel
Bismarckstr. 16 • 40883 Ratingen
Telefon (0 21 02) 5 50 44 92 • schule@wilhelm-busch-schule.ratingen.de
zur Startseite mit Lehrer Lämpel

Aktuelles

Schwimmwettkampf 2014

08.03.2014

Wilhelm-Busch-Schüler gewinnen sechs „Stadtmeistertitel“ beim Grundschulschwimmfest

Am 8. März 2014 fand im Angerbad das 41. Schwimmfest der Ratinger Grundschulen statt. In diesem Jahr waren nahezu alle Ratinger Grundschulen am Start und kämpften bei dieser inoffiziellen Stadtmeisterschaft im Schwimmen um Titel, Medaillen und einen guten Platz in der Gesamtwertung der Schulen. Die Wilhelm-Busch-Schule wurde von einem 19-köpfigen Team vertreten, das sich in der Gesamtwertung über einen guten 6. Platz freuen durfte. Die 11 Mädchen und 8 Jungen aus allen vier Schuljahren hatten sich seit Januar intensiv vorbereitet. Angeleitet von Schulleiter Wilhelm Schmitz und Nicole Mielke wurden Kraul-, Brust und Rückenschwimmen trainiert, Startsprünge und Wenden geübt sowie eine optimale Zusammenstellung der Staffelmannschaften ausprobiert.

Am Wettkampftag fanden sich über 250 Grundschüler im Angerbad ein, die sich im Schwimmen miteinander messen und im Wasser Spaß haben wollten. Begleitet wurden sie von Lehrern und Eltern, die ihre Schwimmer laut anfeuerten und für eine tolle Atmosphäre sorgten. Wie schon in den Vorjahren führte die gute Stimmung dazu, dass die Wilhelm-Busch-Schüler schneller schwammen als im Training und viele persönliche Bestleistungen erzielten. So konnten die Kinder insgesamt sechs „Stadtmeistertitel“ nach Hösel holen, d.h. die Jahrgangswertung in einer der drei Disziplinen Freistil, Brust oder Rücken für sich entscheiden: Nicholas Mielke (4c) gewann Gold in allen drei Schwimmarten und war mit einer Zeit von 36,80 Sekunden über 50m Freistil der schnellste Schwimmer des Tages. Nils Cuypers (4b) holte Gold über 50m Brust sowie Silber (50m Freistil) und Bronze (50m Rücken). Victoria Rühl (3a) konnte sich ebenfalls eine Goldmedaille über 50m Brust sowie Silber (50m Freistil) und Bronze (50m Rücken) sichern. Falk Jochum (1a) gelang es, eine Goldmedaille über 50m Brust zu erschwimmen. Darüber hinaus konnten viele Schüler Platzierungen unter den ersten zehn erreichen und der Schule wichtige Punkte für die Gesamtwertung liefern.

Besonderer Höhepunkt des Tages waren die Staffelwettbewerbe. Für den Erfolg kam es auf eine gute Teamleistung an, bei der sich die Wilhelm-Busch-Schüler erneut nervenstark zeigten: die Freistil-Staffel der Jungen (Nicholas Mielke, Nils Cuypers, Maximilian Ganns, Markus Michels) gewann Gold und die gemischte Freistilstaffel der ganz jungen Schwimmer (Toni Windhäuser, Mira Brodbeck, Kai Gwiasda und Falk Jochum) errang Silber. Die gemischte Lagenstaffel (Maximilian Ganns, Nele Piepenbreier, Victoria Rühl, Milla Freye, Nils Cuypers, Nicholas Mielke) konnte ebenfalls überzeugen und eine Silbermedaille holen. Schließlich steuerte auch die Freistilstaffel der Mädchen (Melanie Wodtke, Jona Szabo, Nele Piepenbreier, Victoria Rühl) mit einem 7. Platz wichtige 4 Punkte zur Gesamtwertung bei.

Wie jedes Jahr endete die gute Stimmung des gesamten Wettkampftages darin, dass die Schwimmer ausgelassen mit ihren Schul-T-Shirts ins Wasser sprangen und hierbei auch den Schulleiter nicht trocken ließen.


Victoria Rühl (3a)
 


Weitere Berichte

2018

2017

2016

2015

2014

06.12.2014Nikolausturnier
12.11.2014Laternenausstellung
29.10.2014Warnwesten zum Schulanfang
30.09.2014Gute Seele verlässt die Wilhelm-Busch-Schule - Iris Pakendorf wird nach über 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet
05.07.2014Abschlussfeier 4. Schuljahr
27.05.2014Fußball-Grundschulmeisterschaften 2014
24.03.2014Die Löwen sind los SG Ratingen zu Besuch an der WBS
21.03.2014Hüttenfest in der Wilhelm-Busch-Schule
20.03.2014Dem Energieverbrauch auf der Spur - Verbraucherzentrale bildet Schüler zu Energiedetektiven aus
17.03.2014Erfolgreiches Kooperationsprojekt mit dem OSLM
08.03.2014Schwimmwettkampf 2014
10.02.2014Besuch der Moschee - 4. Schuljahr

2013

2012

2011

2010