Wilhelm-Busch-Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Ratingen-Hösel
Bismarckstr. 16 • 40883 Ratingen • Telefon (0 21 02) 5 50 44 92 • wbs-ratingen@arcor.de
zur Startseite mit Lehrer Lämpel

Aktuelles

Nikolausturnier

06.12.2014

Nikolausturnier – eine neue Tradition ist geboren

Nachdem im letzten Jahr das erste Nikolausturnier an der Wilhelm-Busch-Schule bei allen Beteiligten große Begeisterung auslöste, stellte sich in diesem Jahr gar nicht erst die Frage, ob dieses als Tradition fortgesetzt werden sollte. Denn alle hatten noch die harten aber fairen Kämpfe an den Tischtennisplatten, die dröhnenden Anfeuerungsrufe der Klassen und die strahlenden Kindergesichter beim Empfang der Schokonikoläuse in Erinnerung. Allerdings sollte das diesjährige Nikolausturnier nicht nur eine Sportart beinhalten und kein Einzel- sondern ein Klassenwettkampf sein. Nach einigen Planungstreffen der Sportlehrerinnen und Sportlehrer war die Idee eines winterlichen Triathlons geboren, den jede Klasse als Team bestreiten sollte. Am 3. und 4. Dezember tauchten die Kinder der verschiedenen Klassenstufen angeführt von ihren Klassenlehrerinnen oder helfenden Eltern in die verschiedenen Parcoursbereiche in den Turnhallen ein. An den Stationen standen Mitarbeiter der OGATA bereit, erklärten noch einmal die Aufgaben und zählten akribisch genau die Punkte der einzelnen Teams. Egal ob Sprungschanze, Schneeballschlacht oder Biathlon, die Kinder zeigten stets vollen Einsatz beim Springen, Werfen und Laufen und kämpften um jeden Punkt. Angefeuert von den Klassenkameraden lief ein jeder zu Höchstleistungen auf und mobilisierte letzte Reserven. Der Gedanke, dass die Klasse nur als Team gewinnen konnte, schweißte die Kinder besonders zusammen und sorgte für einen sehr fairen Umgang miteinander. Mit hochroten Köpfen verließen die kleinen und großen Sportler nach dem Turnier die Halle und waren schon gespannt auf die Siegerehrung. Diese erfolgte am 5. Dezember in der Turnhalle. Der Schulleiter Herr Schmitz begrüßte die 312 Athleten, die ihn erwartungsvoll ansahen. Anschließend verkündete jeweils eine Lehrerin jeder Klassenstufe die Platzierungen der entsprechenden Klassen. Den ersten Platz belegten die Klassen 1d, 2a, 3c und 4b. Aber da jede Klasse unter Applaus vortreten durfte und Straßenkreide und einen Ball und jedes einzelne Kind eine Urkunde und einen Schokonikolaus bekam, fühlten sich am Ende alle als Sieger und gingen fröhlich in das Nikolauswochende.


Weitere Berichte

2017

2016

2015

2014

06.12.2014Nikolausturnier
12.11.2014Laternenausstellung
29.10.2014Warnwesten zum Schulanfang
30.09.2014Gute Seele verlässt die Wilhelm-Busch-Schule - Iris Pakendorf wird nach über 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet
05.07.2014Abschlussfeier 4. Schuljahr
27.05.2014Fußball-Grundschulmeisterschaften 2014
24.03.2014Die Löwen sind los SG Ratingen zu Besuch an der WBS
21.03.2014Hüttenfest in der Wilhelm-Busch-Schule
20.03.2014Dem Energieverbrauch auf der Spur - Verbraucherzentrale bildet Schüler zu Energiedetektiven aus
17.03.2014Erfolgreiches Kooperationsprojekt mit dem OSLM
08.03.2014Schwimmwettkampf 2014
10.02.2014Besuch der Moschee - 4. Schuljahr

2013

2012

2011

2010